Mittwoch, 13. November 2019

Pokalsieg beim TV Beckrath


TV Beckrath – TV Geistenbeck 25:46 (12:22)

Standesgemäß setzte sich unsere 1. Mannschaft in der Hauptrunde des Kreispokals beim Bezirksligisten TV Beckrath souverän mit 25:46 durch.

Sonntag, 10. November 2019

Zu viele technische Fehler gegen Biesel

TV Geistenbeck 2 - ATV Biesel  28:32 (13:18)

Am gestrigen Nachmittag kam es zu einem erneuten Derby, diesmal gegen den ATV Biesel. Die Gäste waren durchwachsen in die Saison gestartet, hatten zum Beispiel gegen Hüls eine heftige Niederlage kassiert. Uns war aber bewusst, dass dies sicher nicht ausschlaggebend für die Partie in Mülfort sein würde.
Zu den Langzeitausfällen gesellten sich in Markus Klinger, Sebastian Altemeier, Jens Beckers, Michael Plikat und Julian Jansen am gestrigen Tage gleich fünf Alternativen für die erste Sieben.

Samstag, 9. November 2019


Geistenbeck kassiert wieder unter 25 Gegentore

TV Geistenbeck – SV Neukirchen 33:23 (15:11)
Unsere Verbandsligamannschaft konnte gegen den Oberligaabsteiger SV Neukirchen den nächsten Sieg einfahren und blieb gegen das Team von Trainer Thomas Pannen erneut unter 25 Gegentore. 

Sonntag, 3. November 2019

TV Geistenbeck beendet schwarze Serie in Grefrath


Tschft. Grefrath – TV Geistenbeck 17:28 (10:10)

Der TV Geistenbeck gewann deutlich sein Auswärtsspiel beim harzfreien Angstgegner Tschft. Grefrath und beendete somit eine überaus schmerzliche schwarze Serie gegen diesmal sehr schwache Gastgeber.

Sonntag, 20. Oktober 2019

Schnuppertraining beim TV Geistenbeck

Wie es war…

Dieses Wochenende veranstaltete die Jugendabteilung des TV Geistenbeck ein 2-tägiges Training in der Sporthalle Mülfort. Sowohl am Freitag wie auch am Samstag durften wir uns trotz der Herbstferien über eine sehr gute Beteiligung freuen.
An beiden Tagen starteten wir mit einigen motivierenden wie auch abwechslungsreichen Aufwärmspielen, die auch durch kleine Regeländerungen immer wieder neue Anforderungen an die Kinder stellten. Die Kinder waren mit Begeisterung und Einsatz  bei der Sache und es machte viel Freude, den Kindern zuzusehen.




Anschließend teilten wir die Gruppen in 4 Kleingruppen auf, die im Wechsel interessante sowie auch fordernde Stationen absolvierte.

Koordinative Einheiten, Laufschule, Prellstationen, Wurf und Technikschulungen sowie Individualtrainings ließen bei den Kindern trotz  der langen Trainingszeit  keine Langeweile aufkommen und auch die Auffassungsgabe und der Lerneffekt waren über die gesamte Dauer erstaunlich gut. Es kamen auch einige neue Kinder dazu, die sich auch sowohl sportlich wie auch menschlich sehr gut in die Gruppen integrierten, alle neuen Kinder waren sich sicher, sich auch weiter  dem interessanten Handballsport in unserem Verein anzuschließen.
So sieht Spaß aus.

Alles in allem einmal wieder eine gelungene Veranstaltung, neben den sportlichen Fortschritten soll es nicht unerwähnt bleiben, dass es in der gesamten Zeit keine Streitereien zu schlichten gab und dass sich kein Kind verletzt hat.
Ein besonderer Dank an alle engagierten Trainer und auch an das Team hinter der Theke, welches den Kindern mit Speisen und Getränken versorgte.




nach getaner Arbeit...

Mit sportlichem Gruß
Rainer Bolduan

Sonntag, 13. Oktober 2019

Zweite erkämpft sich die nächsten Punkte!

TV Geistenbeck II - TV Krefeld-Oppum II 22:18 (10:11)

Am frühen Samstagabend empfing das Team von Stephan Klapsing die Zweitvertretung des TV Krefeld-Oppum und hatte sich nach dem ersten Erfolg aus der Vorwoche wieder Einiges vorgenommen. Erstmals im TVG-Trikot startete Neuzugang Julian Jansen auf Linksaußen.

Optimaler Saisonstart für den TV Geistenbeck


TV Geistenbeck – TSV Kaldenkirchen 27:23 (14:14)

Auch wegen dem tollen, informativen Vorbericht der Rheinischen Post fanden über 300 Zuschauer zum Spitzenspiel Geistenbeck gegen Kaldenkirchen den Weg in die „Hölle Mülfort“ – zumindest die Anhänger des TV Geistenbeck brauchten diese Entscheidung nicht zu bereuen, denn das eigene Team machte den 10:0-Punkte Saisonstart nach 5 Spielen perfekt.